FANDOM



Haruhi Suzumiya (涼宮ハルヒ, Suzumiya Haruhi) besitzt einen exzentrischen und unberechenbaren Charakter.

Sie lehnt alles alltägliche und normale Menschen ab. Haruhi ist besessen davon neue Mysterien zu entdecken. Zu diesem Zweck gründet sie die SOS Brigade, welche es sich zum Ziel gesetzt hat, Außerirdische, Zeitreisende und Esper neben anderen Mysterien zu finden.

Sie ist sehr enthusiastisch, wenn sie dabei ist neue Mysterien zu untersuchen und schreckt dabei nicht davor zurück, die Personen in ihrer Umgebung für ihre Zwecke einzusetzen.

Hintergrund Bearbeiten

Haruhi

Haruhi nach ihrem ersten Gespräch mit Kyon

Im Anime wird sie als frisch eingeschulte Schülerin der nördlichen Oberschule von Nishinomiya ( liegt zwischen Osaka und Kobe ) vorgestellt. Haruhi ist ein Mädchen, das eine hohe Psyche besitzt, wo von sie selber nichts weiß, denn es passiert in ihren Unterbewussein, mit dem sie Dinge verändern kann um ihre eigene Welt zu schaffen, wenn etwas ihr nicht gefällt. Manchmal denkt man sie hätte eine Schraube locker. In manchen Situationen redet sie voll kommenden Mist in andere Situationen hat es ein Fünkchen Wahrheit ( kommt nur darauf an ). Haruhi ist auf den ersten Blick leicht Verrückt , denn sie glaubt das es Menschen aus der Zukunft gibt, Außerirdische und Menschen mit einer übernatürlichen Kräften gibt. Ihre Persönlichkeit ist sehr exzentrisch ( ausgefallen, extravagant, extrem ) und unberechenbar. Ein starkes Gefühl von Freude mit einhergehendem Enthusiasmus ( leidenschaftliche Begeisterung ) , der sie nicht davor zurückschrecken lässt, die sie umgebenden Personen rücksichtslos für ihre Zwecke einzusetzen. So kommandiert sie gerne ihre Freunde herum und setzt ihr „Lieblingsopfer“ ( ist so ) Mikuru Asahina gegen ihren Willen für Werbezwecke und zahllose Gemeinheiten ein, die teilweise kurz von der Misshandlung oder gar einer Vergewaltigung annehmen.Trotz ihrer allgemeinen Ablehnung von normalen Menschen und alltäglichen Dingen interessiert sie sich für Kyon. Zu einem späteren Zeitpunkt der Handlung wird dies mit einer Zeitreise Kyons in ihre Vergangenheit begründet. Dadurch entwickelte es sich in einer Romanze und vermuten eine charakterliche Entwicklung im Sinne einer Tsundere ( so zu sagen sie wird netter ), da Kyon als normaler Mensch überhaupt nicht ihrem Schema entsprechen wird. Ihr lieblings Wort ist KEINEN. Ausserdem hat Haruhi einen eigeden Schulclub gegründet wo sie komische Dinge anstellt. Der Club dient nur um ihre Meinung zu bestärken das es Aßserirdisch, Menschen aus der Zukunft oder Menschen mit übernatürliche Kräften. Dieser Club hört auf den Namen SOS Brigade ( SOS団, SOS-dan, kurz für Sekai o ōi ni moriageru tame no Suzumiya Haruhi no dan, zu dt. Suzumiya Haruhis Gruppe um die Stimmung auf der Welt beträchtlich zu bessern) den Namen hat sich selbstverständlich Haruhi asgedacht. AmAanfang des Animes hatte Haruhi immer verschiedede Haarfrisuren. Für jeden Tag hatte sie eine andere Farbe der Schleife:

Montag: Gelb ; Dienstag: Rot ; Mittwoch: Blau ; Donnerstag: Grün  ; Freitag: Orange ; Samstag: Gold  ; Sonntag: Weiß

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.